Die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Zum 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Es sind alle Unternehmen vom großen Dax-Konzern über Mittelstands- und Kleinbetriebe bis hin zu gemeinnützigen Vereinen von der neuen Datenschutzverordnung betroffen. Viele fühlen sich daher überfordert und sind sich nicht sicher, ob die bereits getroffenen Maßnahmen ausreichend sind.

In der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind neue Gesetze und Regeln im Umgang mit personenbezogenen Daten festgehalten worden. Es geht hierbei vor allem um die Sammlung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten, welche Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner aber auch Bewerber betrifft.

Grundsätzlich soll der Verbraucherschutz gestärkt und die Unternehmen intensiver in die Pflicht für einen verlässlichen Datenschutz genommen werden. Allerdings stehen viele Unternehmen mit der Einführung der DSGVO vor großen Fragen und Problemen. Selbst wenn bereits Vorkehrungen getroffen wurden, bleibt noch die Unsicherheit, ob diese auch ausreichend sind. Vor allem bei Unternehmen mit vielen Mitarbeitern an verschiedenen Standorten und/oder vielen Beteiligten im Umgang mit personenbezogenen Daten stellt sich die Frage, ob die vorgenommenen Änderungen mit der Datenschutzverordnung umgesetzt werden.

Derzeit befürchten viele Unternehmen eine große Abmahnwelle nach dem Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung. Hier setzen wir als kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Marktforschung und Testdurchführung unsere Dienstleistung an. Gemeinsam mit dem Auftragsunternehmen entwerfen wir ein individuelles Testszenario, das auf die Belange des Unternehmens individuell angepasst ist. Wir überprüfen die Einhaltung von Prozessen im Bereich des Datenschutzes, unter anderem die Herausgabe der individuellen Kundendaten, den Umgang mit Daten aus der Sicht eines Kunden (z.B. Newsletter An- und Abmeldung) sowie die Verständlichkeit von Datenschutzvereinbarungen. Durch unseren großen und geschulten Testerpool ist uns möglich, passend für jedes Unternehmen auch aufwändige Testreihen durchzuführen. Wir möchten jedem Kunden die Gewissheit geben, dass der externe, erlebbare Kundendatenschutz angemessen durchgeführt wird.

Möchten Sie mehr über das Thema Datenschutz erfahren? Wollen Sie den Datenschutz in ihrem Unternehmen aus Sicht des Kunden prüfen lassen? Wir freuen uns darauf, telefonisch (0381 20261100) oder per E-Mail von Ihnen zu hören.