Social Responsibility

 

Social Responsibility

 

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2009 haben wir ein stetiges Wachstum erlebt und die verschiedensten Branchen auf Herz und Nieren getestet. Wir möchten uns aber nicht nur am Markt behaupten und die Kundenzufriedenheit in der Servicewüste Deutschland verbessern, sondern sind uns darüber hinaus auch unserer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst. Social Responsibility und Nachhaltigkeit sind daher ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Wir verstehen uns als aktiven Teil unserer Gesellschaft und möchten ihr gerne etwas zurückgeben, sowie an der Gestaltung und Verbesserung teilhaben. Dabei möchten wir insbesondere in unserer Region, also in Mecklenburg-Vorpommern, soziale und kulturelle Projekte unterstützen. Den ersten Schritt haben wir bereits getan: im Februar 2014 führten wir drei Projekttage in der 1. Klasse der Grundschule „De Likedeeler“ in Rövershagen durch. Dabei griffen wir drei wichtige gesellschaftliche Themen auf, die wir den lernwilligen und interessierten Kindern näher gebracht haben: „Teamfähigkeit“, „gesunde Ernährung“ und „Nachhaltigkeit“. Das Projekt hat uns und den Kindern viel Freude bereitet, indem wir Spiel und Spaß mit Lernen verbunden haben und wir hoffen, den Kindern einiges Neues mit auf den Weg gegeben zu haben. Seit 2016 sind wir Jurymitglied bei dem Inspired Unternehmenswettbewerb der Universität Rostock.  Wir stiften außerdem den Preis für den Drittplatzierten, da es uns besonders wichtig ist, kreative Ideen und junges Unternehmertum zu fördern.


Auch Sie können helfen!

Jeder Testkunde hat bei uns die Möglichkeit, das Honorar bei jedem einzelnen Testeinsatz zu spenden. Wie das geht? Einfach in der Honoraranweisung, die Sie nach der Durchführung eines Mystery Shopping Einsatzes erhalten, ein Häkchen bei Spende setzen. Wir spenden alle Honoraranweisungen monatlich an den Rostocker Charity Club im Namen unserer Testkunden. Die Summe, welche monatlich zusammen kommt, veröffentlichen wir regelmäßig. Der Rostocker Charity Club setzt sich für Kinder in Rostock und Mecklenburg-Vorpommern ein. Mit den Spendengeldern können eine Vielzahl an Projekten ünterstützt werden.   Wir engagieren uns aber nicht nur sozial, sondern achten auch auf Umweltschutz und ökologische Nachhaltigkeit. Dazu haben wir uns im Leitbild unseres Unternehmens verpflichtet, welches die Leitlinien enthält, dass alle Unternehmensmitglieder umwelt- und ressourcenschonend handeln. In der Praxis bedeutet dies Folgendes: wir achten sehr darauf, Papier, Strom sowie Wasser zu sparen und versuchen zudem, Plastikmüll zu vermeiden.