Q-Stadt, wir machen mit!

Zufriedene Kunden sind treue Kunden. Diese Weisheit hat trotz ihres Alters nichts von ihrem Wahrheitsgehalt verloren. Wie aber stellt man seine Kunden zufrieden? Oder besser noch, wie begeistert man seine Kunden von sich? Die Antworten auf diese Fragen hängen sehr stark von dem Unternehmen bzw. der Branche ab, in der es tätig ist. Man kann Bäckereien nicht pauschal mit Friseuren, Hoteliers oder anderen Dienstleistern vergleichen. Auf einen Punkt müssen allerdings alle Dienstleister gleich viel Wert legen, um eine gesunde Basis zu schaffen, aus der treue Kunden entstehen können: Servicequalität. Um diese zu verbessern, hat das Q-Siegel Deutschland ein dreistufiges System entwickelt, das Dienstleistungsunternehmen in drei Schritten zu einem Qualitätsmanagement-System (kurz: QMS) verhilft. Aufgrund seiner Flexibilität lässt sich der „Q-Siegel way of quality management“ auf beinahe jedes Dienstleistungsunternehmen anwenden. Dadurch entstehen in Gebieten, in denen es eine besonders hohe Dichte an Q-zertifizierten Unternehmen gibt, sogenannte Q-Gemeinschaften. Diese Zusammenschlüsse aus zertifizierten Unternehmen bilden ein Netzwerk und treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch. Die Themengebiet während dieser Treffen sind breit gefächert. Im Grunde geht es jedoch um den Erfahrungsaustausch, wie im eigenen Unternehmen bzw. in anderen Unternehmen mit Servicequalität umgegangen wird. Probleme werden offen angesprochen und gemeinsam gelöst. In jedem Fall ist es eine lehrreiche Erfahrung, auch für Teilnehmer von (noch) nicht zertifizierten Unternehmen.

K&K – mystery shopping and more gehört ebenfalls zum Kreis der Q-zertifizierten Unternehmen und engagiert sich in Rostock auf den Erfa-Treffen (Erfahrungsaustausch). Gemeinsam mit anderen Rostocker Q-Betrieben haben wir es uns auf die Fahnen geschrieben, Rostock zu einer sogenannten Q-Stadt zu machen. Die Q-Stadt ist eine Weiterentwicklung der Q-Gemeinschaft. Es ist ein Titel, der verliehen wird, wenn die Dichte zertifizierter Unternehmen einen bestimmten Wert (abhängig von der Einwohnerzahl) überschritten hat.

Rostock wäre die erste Q-Stadt in Mecklenburg Vorpommern und gleichzeitig die größte Q-Stadt in ganz Deutschland (von der Einwohnerzahl). Als Tourismuszentrum des Landes würde es der Stadt enorme Vorteile bieten, wenn Besucher auf den ersten Blick erkennen könnten, dass Servicequalität und Freundlichkeit auch im hohen Norden großgeschrieben werden.

Machen Sie jetzt mit und lassen Sie uns gemeinsam zu einem Vorbild für viele andere Städte in Deutschland werden!