Probieren geht über studieren

Jeder kennt ihn, den Probier-Stand im Supermarkt. Mit einem freundlichen Lächeln wird einem ein kleines Häppchen angeboten. Im Idealfall nimmt man dankend an, probiert und ist von dem Produkt begeistert. Was danach kommt liegt auf der Hand. Man entscheidet sich das Produkt zu erwerben. Solche oder ähnliche Stände findet man nicht nur im Supermarkt, sondern auch in zahllosen Fachgeschäften. Kochutensilien, Werkzeug, Haushaltswaren, Spielzeug – sogenannte Verbraucher-Promotion richtet sich immer direkt an den Endkonsumenten. Die Marke soll dem Kunden direkt vor Augen geführt und eventuell sogar ausprobiert werden. Er wird dazu gebracht sich intensiver mit Produkten und Angeboten auseinander zu setzten, als er es eigentlich vor hatte. Ziel des Ganzen ist im Allgemeinen die Erhöhung der Markenbekanntheit und im Speziellen die Gewinnung von Erst-, Versuchs-, und Wiederkäufern.

Häufig beauftragen die Produkthersteller externe Agenturen mit der Promotion. Diese entwickeln dann je nach Auftrag ganze Marketingstrategien oder gestalten und organisieren nur die Promotion-Stände. Ein wesentlicher Teil dieser Stände sind, neben dem Produkt und einer ansprechenden visuellen Präsentation, die sogenannten Promoter. Sie gehen auf den Kunden zu, stellen das Produkt vor und versuchen zu überzeugen. Der Erfolg einer Promotion Tour steht und fällt mit den Qualitäten der Promoter. Sie sollten über ausgeprägte soziale Kompetenzen verfügen. Dazu gehören ein gewisser Grad an Extrovertiertheit, Empathie und Freude an Kommunikation. Alles wichtige Eigenschaften, um erfolgreich auf potentielle Kunden zu- und eingehen zu können. Allgemeine und produktspezifische Schulungen sollen die Promoter auf ihren Einsatz vorbereiten. Wie sich ihr Engagement jedoch am eigentlichen Promotion-Stand verhält,  können die Agenturen meist nur erahnen. Hier kommen wir ins Spiel. „K&K – mystery shopping and more“ führt sogenannte Promotion Checks mit ausgewählten Testkunden durch, um die Qualität der Beratungsgespräche zu überprüfen. Mit den Ergebnissen dieser Testeinsätze können Promotion-Einsätze optimiert werden, um zukünftig mehr potentielle Kunden intensiver zu erreichen.

Wir sind stetig auf der Suche nach neuen Testkunden. Sollten Sie also mit dem Gedanken spielen einmal Promotion Checks oder ähnliche Testkäufe durchführen zu wollen, scheuen Sie nicht davor zurück uns zu kontaktieren, oder melden Sie sich direkt an auf unserem Onlineportal.