Mitarbeiterworkshops und Seminare

Mitarbeiterworkshops und Seminare

Sie suchen noch ein spannendes Thema oder einen interessanten Vortrag für Ihre Unternehmertagung, Ihre Mitarbeiterschulung oder Ihre Mitgliederversammlung? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Wir geben Ihnen und Ihren Mitarbeitern Impulse in einem Kurzvortrag. Gerne informieren wir Sie hierbei u.a. zu den Themen Kunden(un)zufriedenheit und Mystery Shopping Analysen.

Hören Sie gespannt zu und wechseln Sie die Perspektiven. Was erlebt Ihr Kunde wirklich? Wann ist Ihr Kunde zufrieden? Und warum ist Kundenzufriedenheit überhaupt so wichtig? Denken Sie quer und erfahren Sie reale brancheninterne und -externe Testergebnisse. In unseren spannenden Impulsvorträgen informieren wir Sie sowohl zum theoretischen Hintergrund als auch zu sehr anschaulichen, verständlichen Praxisbeispielen. Unserer Erfahrung nach sind unsere Impulsvorträge für alle Beteiligten ein horizonterweiterndes und gewinnbringendes Erlebnis.

Die Dauer der Kurzvorträge ist dabei unterschiedlich lang: Wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen – unsere Impulsvorträge können 10 Minuten dauern, aber auch 2 Stunden. Außerdem stellen wir Ihnen verschiedene Themen zur Auswahl, zu denen wir Sie und Ihre Mitarbeiter in einem spannenden Vortrag informieren können.

Themenauswahl für die Impulsvorträge in Ihrem Unternehmen:

  • Einblick in die Kunden(un)zufriedenheit
  • Wissen Sie, was Ihre Kunden wirklich erleben?
  • Kundenzufriedenheit verändert sich: Verändern Sie sich mit?

Wünschen Sie sich Impulsvorträge in Ihrem Unternehmen zu einem anderen, speziellen Thema rund um Kundenzufriedenheit, Servicequalität und Mystery Shopping? Sprechen Sie uns darauf an – und wir kommen Ihnen gerne entgegen.

Oder möchten Sie, dass Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein „Licht aufgeht“? Wir helfen Ihnen dabei! Im Rahmen der  Mystery Shopping Analysen bieten wir Ihnen Inhouse-Mitarbeiterschulungen und Mitarbeiterworkshops an. Dank unserer Workshops bekommen Ihre Mitarbeiter einen spannenden Einblick in das Thema Kundenzufriedenheit und in die Ergebnisse ihres Mystery Shoppings.

Wie das Wort „Workshop“ bereits verrät, handelt es sich hierbei nicht um einen einseitigen Monolog, sondern können sich alle Anwesenden aktiv am Geschehen beteiligen: Einerseits stellen unsere qualifizierten Mitarbeiter die Ergebnisse des Mystery Shoppings sowie theoretische Grundlagen der Kundenzufriedenheit vor, welche stets mit sehr anschaulichen, verständlichen und brancheninternen sowie –externen Praxisbeispielen untermalt werden. Andererseits ist es allen Workshopteilnehmern möglich, vor Ort aktiv Fragen zu stellen und die Ergebnisse gemeinsam mit unseren Mitarbeitern zu diskutieren. Unsere Mitarbeiterworkshops sind für alle Beteiligten eine gewinnbringende und horizonterweiternde Erfahrung.

Die Mitarbeiterworkshops können anhand der Ergebnisse (1) des Mystery Shoppings präsentiert werden oder unabhängig als Impulsworkshop (2) gehalten werden.


(1) Ergebnispräsentation

  • Selbstbild/Fremdbild: Kundenfeedbacks können “Aha”-Effekte bei den Mitarbeitern auslösen.
  • Die Mitarbeiter können Ihre Fragen zum Thema stellen und fühlen sich verantwortlich/involviert.
  • Die Ergebnisse werden aus Kundensicht präsentiert und können motivierend für die Mitarbeiter sein.
  • Die Mitarbeiter erhalten Arbeitsbögen, um ihre eigene Wahrnehmung zu dokumentieren. Diese Bögen können im Anschluß ausgewertet werden.

(2) Impulsworkshop

  • Es ist keine Mystery Shopping Analyse  in Ihrem Unternehmen dafür notwendig.
  • Gemeinsam betrachten wir Kundenzufriedenheit aus Kundensicht.
  • Beispiele aus vielen Branchen geben Anregungen und Impulse für Veränderungen im eigenen Unternehmen.
  • Je nach Anlass und Zeitvorgaben können die Inhalte des Impulsvortrages angepasst werden.

(3) ERFA Gruppen für JungapothekerInnen

  • Sie haben eine Apotheke gerade übernommen oder selber eine gegründet? Sie wollen sich mit Kollegen in angenehmer Atmosphäre austauschen und von den Erfahrungen der anderen profitieren?
  • Dann nutzen Sie unser Angebot für ApothekerInnen.
  • Nehmen Sie an zwei mal jährlich stattfindenden Gruppentreffen teil und bestimmen Sie die Inhalte aktiv mit.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um nähere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie gerne unseren Rückrufservice nutzen.