Mit Emotionen punkten

»Zu dem, der lächelt, kommt das Glück«, sagt ein japanisches Sprichwort.

Ihre ehrlichen Emotionen können eine faszinierende Wirkung im Kundenkontakt und Beratungsgespräch haben. Denn ob und wie viele Kunden Ihr Produkt kaufen, hängt ganz entscheidend davon ab, welches Gefühl Sie dem Kunden vermitteln.

Freuen Sie sich auf Ihre Kunden. Durch eine positive Grundeinstellung und Freude an Ihrem Beruf ist der erste Grundstein gelegt. Seien Sie fit und ausgeschlafen, um mit Ihrer positiven Ausstrahlung die Kunden in den Bann zu ziehen. Denn wer freundlich und fröhlich ist, überträgt diese Emotionen auch auf seine Mitmenschen.

Seien Sie von Ihrem Produkt überzeugt. Denn nichts ist authentischer und wirkungsvoller als Ihre eigene Überzeugung, wodurch Sie dem Kunden beinahe automatisch ein gutes und sicheres Gefühl geben. Nehmen Sie dem Kunden durch Kompetenz, Ihr freundliches Auftreten und ein positives Umfeld die Unsicherheit und gehen Sie auf seine Wünsche, Sorgen und Bedürfnisse ein.

Wecken sie positive Assoziationen. Beschreiben Sie Ihr Produkt mit den schönsten Worten. Lassen Sie in den Köpfen Ihrer Kunden schillernde Bilder entstehen, damit der Kunde den emotionalen Nutzen des Produktes für sich erkennt. Kunden kaufen nicht einfach nur Produkte oder Dienstleistungen, sondern die Emotionen, die Sie mit diesen in Verbindung bringen. Positive Erlebnisse führen bei uns Menschen dazu, dass im Gehirn Botenstoffe wie Serotonin, Dopamin und Adrenalin ausgeschüttet werden, die zu körperlichen Reaktionen wie dem berühmten kribbeln im Bauch führen. Wir entscheiden uns erst wirklich für oder gegen etwas, wenn wir ein gutes Gefühl dabei haben.

Wem es Ihnen gelingt, eine Wohlfühl-Atmosphäre zu gestalten, eine positive Stimmung zu erzeugen und dem Kunden Momente des Glücks zu verschaffen, dann werden Sie langfristig erfolgreich sein. Denn wer sich wohl fühlt, ein gutes Gefühl hat und sich bestätigt fühlt, kauft eher – und mehr. Und der Preis als alleiniges Entscheidungskriterium tritt dann in den Hintergrund.

 

Autor: Marie Bierwagen

Quellen:
http://www.business-wissen.de/artikel/verkaufspsychologie-mit-bildern-emotionen-und-faszination-erzeugen/
http://www.marke-x.de/deutsch/webmarketing/archiv/verkaufspsychologie.htm
http://www.perspektive-blau.de/artikel/0510b/0510b.htm