Jugendschutztests

Jugendschutztests

Mann mit Lupe

Alkohol, Tabakwaren, Videospiele mit jugendgefährdendem Inhalt und Glücksspiel. All diese Dinge sollten nach deutschem Recht für Kinder und Jugendliche nicht frei verfügbar sein. Leider sieht das in der Praxis meist anders aus. Durch regelmäßige Schulungen sollen Verkäufer dazu gebracht werden, sich an die Richtlinien des Jugendschutzgesetzes zu halten. Wie aber lässt sich der Erfolg dieser Schulungen kotrollieren? Testkäufe sind eine effektive Methode, die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes zu überprüfen.

Minderjährige Mystery Shopper führen hierbei zusammen mit einem volljährigen Erwachsenen Testkäufe durch. Der Einsatz von jugendlichen Testkäufern ist ein heikles Thema. Die Testpersonen (Jugendliche, wie Erwachsener) müssen entsprechend aufgeklärt, in die Thematik eingeführt und geschult werden. Dieses sogenannte Briefing ist ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung der Testerteams (Tandems). Außerdem darf ein Jugendlicher ohne Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person keine Testeinsätze durchführen. Wenn Agenturen Mystery Checks mit minderjährigen Testkäufern durchführen, müssen sie natürlich auch selbst darauf achten, dass Jugendschutzrichtlinien eingehalten werden. Zum Beispiel darf die schulische Leistung der Jugendlichen nicht unter dem Nebenjob leiden. Glücksspiel ist beispielsweise ein heikles Thema, wenn es um Jugendschutz geht. Da Jugendliche besonders gefährdet sind glücksspielsüchtig zu werden, müssen die Veranstalter und Vermittler von öffentlichen Glücksspielen  sicherstellen, dass das Jugendschutzgesetz eingehalten wird. Dazu führen deutsche Lotteriegesellschaften Testkäufe mit minderjährigen Testkäufern durch.


Die Mystery Checks dienen dazu, die nahezu vollständige Einhaltung des Jugendschutzgesetzes zu gewährleisten. In keinster Weise geht es darum, die Verkäufer bloßzustellen. Allerdings müssen auch sie sich an die geltenden Jugendschutzbestimmungen halten. Auch unsere Agentur organisiert Jugendschutztests. Haben Sie Interesse daran, Jugendschutztests durchführen zu lassen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.