Candidate Experience oder Bewerberbefragung? Was Testbewerber Ihrem Unternehmen bringen können

Jedes Unternehmen hat einen anderen Recruiting-Prozess. Es ist egal, ob der Chef selbst das Bewerbungsgespräch führt oder alle Bewerbungen zentralisiert in einer Personalabteilung bearbeitet werden – hat man Probleme bei der Bewerbersuche muss es nicht unbedingt daran liegen, dass die qualifizierten Bewerber auf dem Markt fehlen.

Stellen Sie Sich vor, Sie wurden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Unabhängig davon, ob Sie den Job nun bekommen oder nicht – würden Sie Ihrem Gegenüber unaufgefordert am Ende ein Feedback zu dem gesamten Bewerbungsprozess geben? Würden Sie erklären, was Ihnen gefallen hat oder nicht gefallen hat und warum? Wahrscheinlich würden Sie auf einen kritischen Kommentar (eventuell Ihrem neuen Chef gegenüber) verzichten und das mit gutem Grund.

Auch wenn man danach als echter Bewerber mit einer Bewerberbefragung konfrontiert wird und darum gebeten wird, zu dem gerade durchlaufenen Prozess eine Bewertung abzugeben, kann das mitunter spannende Ergebnisse zur Folge haben, nur leider sind auch diese Ergebnisse stark davon beeinflusst, ob der Bewerber angenommen wurde oder nicht. Wird man für einen Job, den man wirklich wollte, abgelehnt und soll danach den Prozess bewerten, wird man sich höchstwahrscheinlich nicht die Zeit nehmen, um ehrlich, objektiv und detailliert den Prozess im Rückblick zu bewerten. Wurde man angenommen, traut man sich sicherlich auch nicht, dem neuen Chef die Fehler aufzuzeigen. Emotionen und Gefühle spielen an der Stelle, an der es wirklich um eine Arbeitsstelle ging eine große Rolle und beeinflussen die Bewertung stark. Das Resultat ist die Verzerrung von für die Firma wichtigen Ergebnissen. Eine Bewerberumfrage ist also nicht die verlässlichste Methode, um Bewerberzufriedenheit genau zu messen.

Garantiert trauen sich aber unsere geschulten und professionellen Mystery Bewerber oder Testbewerber eine detaillierte, ehrliche und objektive Bewertung abzugeben. Ganz ohne emotionale Einflüsse können durch professionelle Candidate Experience Analysen qualitativ und quantitativ hochwertige Daten generiert werden. Egal, wie der Bewerbungsprozess strukturiert ist – von der Bewertung der Erreichbarkeit und der Homepage über das Feedback zu dem Bewerbungsgespräch selbst oder der gesamten Dauer des Recruitment-Prozesses: unsere Mystery Bewerber dokumentieren genauestens ihre Eindrücke und Meinung, um zu der Optimierung Ihrer Prozesse beizutragen und die Candidate Experience zu verbessern.

 

Wir helfen Ihnen gerne dabei, wenn Sie Ihre Bewerberzufriedenheit optimieren möchten. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir auch Ihrem Unternehmen zeigen können, weshalb es an qualifizierten Bewerbern mangelt. Rufen Sie uns gerne unter 0381 202 611 00 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@mystery-shopping-and-more.de !

 

Einen interessanten Beitrag zu dem Thema Bewerbersuche und Prozessoptimierung finden Sie hier.